21 Dezember 2023

26 Kleinwohnungen f├╝r Interlaken

Mitten im Interlakner Dorf sollen Kleinwohnungen entsehen, genauer gesagt am H├Âheweg 2. Ganze 60 Jahre war dies der Arbeitsort f├╝r zahlreiche Mitarbeitende der Berner Kantonalbank. Zuletzt war das Geb├Ąude aber durch einen Uhrenladen, die Schilthornbahn, eine Arztpraxis sowie einen Zahntechniker besetzt. Wie der Projektverantwortliche Niklaus Haug gegen├╝ber Radio BeO mitteilte, sei eine B├╝ronutzung und auch eine Arztpraxis nicht mehr m├Âglich. Deshalb wolle man 26 Kleinwohnungen bauen, welche auch durch Einheimische genutzt werden k├Ânnen. Ziel w├Ąre es, dass im Februar mit dem Bau gestartet werden kann. Die groben Arbeiten sollen anschliessend bis zur Sommersaison erledigt sein.

(text:jk├Ą/bild:pg)