25 November 2021

FC Thun im Heimspiel gegen Kriens

In einem Monat ist die Hinrunde der Challenge League bereits zu Ende und die Ausgangslage ist vier Spiele vor der Winterpause ├Ąusserst spannend. Winterthur auf Rang 1. befindet sich nur gerade sechs Punkte vor dem FC Thun auf Rang 8. Auf die Berner Oberl├Ąnder warten auf dem Endspurt drei Heimspiele und noch ein Ausw├Ąrtsspiel.

Die Verantwortlichen des FC Thun Berner Oberland hatten es bereits vor der Saison geahnt. Die Challenge League ist so ausgeglichen wie selten zuvor. Da sich bisher keine Mannschaft an der Tabellenspitze absetzen konnte, erwartet auch den FC Thun eine spannende Schlussphase der Hinrunde. Drei von vier ausstehenden Partien werden in der Stockhorn Arena stattfinden. “Die Mannschaft freut sich sehr auf diese Heimspiele”, betont FC Thun-Verteidiger Pascal Sch├╝pbach. “Wir wollen uns im Vergleich zu den letzten Spielen steigern und den Fans etwas bieten”.

Das Spiel FC Thun Berner Oberland – SC Kriens startet morgen Abend um 20:30 Uhr. Radio BeO ist live vor Ort.

(text:pd/bild:beo)