15 Februar 2024

2023 gab es ├╝ber 5’700 Asylgesuche mehr als im Vorjahr

Insgesamt haben 30’223 Menschen in der Schweiz ein Asylgesuch gestellt meldet das Staatssekretariat f├╝r Migration Sem. Diesen Anstieg gab es vor allem durch 3 Faktoren, so haben die Asylgesuche von Menschen aus der T├╝rkei, Marokko und Algerien zugenommen. Ausserdem ├Ąnderte die Schweiz im Juli ihre Asylpraxis gengen├╝ber afghanischen M├Ądchen und Frauen. 1’800 vorl├Ąufig aufgenommene Frauen stellten daraufhin ein neues Asylgesuch.

(text:ath/bild:unsplash)