12 Januar 2022

2021 wieder mehr Landdienste im Berner Oberland

In der Schweiz und so auch im Berner Oberland wurden 2021 wieder mehr Landdienste geleistet. Rund 1’400 Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 14 und 24 Jahren haben 2021 auf Bauernh├Âfen in der ganzen Schweiz Landluft geschnuppert ┬áÔÇô und dabei ihre Gastfamilien an insgesamt ├╝ber 21’000 Einsatztagen unterst├╝tzt, wie der Verein Agriviva mitteilt, der solche Landdienste organisiert.

Auch im Berner Oberland werden viele solcher Dienste geleistet, so zum Beispiel auf dem Hof der Familie Schilt in Iseltwald. Weil es im Sommer mehr zu tun g├Ąbe auf dem Hof, als im Winter, k├Ąmen ihnen die Landdienstler:innen sehr gelegen, sagt B├Ąuerin Sonja Schilt. Bei ihnen seien es vor allem Landdienstlerinnen. Die Familie bietet Landdienste seit 2013 an. In diesen acht Jahren habe man viele Erfahrungen sammeln d├╝rfen, so die B├Ąuerin weiter, sowohl gute, wie ┬źweniger gute┬╗. Nichtsdestotrotz will die Familie Schilt ihr Angebot beibehalten, wie sie gegen├╝ber Radio BeO best├Ątigt.

(text:cs/bild:unsplash-symbolbild)