10 MĂ€rz 2024

19. Thuner Literaare mit Geheimrezept

Eine ausverkaufte Eröffnung und gut besuchte Lesungen. Das ist das Fazit der Veranstalter des Thuner Literaturfestivals „Literaare“, welches am Sonntagabend zu Ende ging. Das in der heutigen Zeit der Moderne ein Literaturfestival noch Besuchende anzieht, hat einen einfachen Grund.

„Unsere GĂ€ste schĂ€tzen es, wenn sie ein Buch kaufen können und es anschliessend die Autorin oder der Autor auch noch signieren kann. Auch ein Austausch ĂŒber den Inhalt ist an der Literaare jeweils möglich und das gefĂ€llt den Leuten“ so Tabea Steiner vom Organisationsteam zu Radio BeO auf die Frage, was das Geheimrezept des Thuner Literaturfestivals ist.

Nach der 19. Ausgabe ist vor dem JubilÀum: schon jetzt planen die OrganisatorInnen die 20. Ausgabe der Literaare. Bei der JubilÀumsausgabe soll vorallem etwas gefeiert werden, nÀmlich das Festival selbst, so Steiner.

(text:jae/bild:pg)