23 November 2022

17 Einsprachen gegen BLS-Projekt in Leissigen

17 Einsprachen gegen das geplante BLS Projekt in Leissigen. Die BLS m├Âchte in Leissigen die Kreuzungsstelle verl├Ąngern. So, dass k├╝nftig auch die l├Ąngeren Intercityz├╝ge ohne Probleme kreuzen k├Ânnen. Schon 2019 gab es f├╝r das Projekt eine ├Âffentliche Auflage. Nach zahlreichen Einsprachen ging die BLS noch einmal ├╝ber die B├╝cher und legte das Projekt nun wieder ├Âffentlich auf. Auch dieses mal sind 17 Einsprachen von Privaten eingegangen, wie das Bundesamt f├╝r Verkehr auf Nachfrage mitteilt. Dabei handle es sich um Pr├Ązisierungen der Eisprachen aus der ersten ├Âffentlichen Auflage. Zum anderen auch um neue Einsprachen.

(text:msi/bild:unsplash)