7 MĂ€rz 2023

15 Tote und Dutzende Verletzte nach Explosion in Bangladesch

Bei einer Explosion in einem fĂŒnfstöckigen GebĂ€ude in Bangladesch sind mindestens 15 Menschen getötet und Dutzende verletzt worden. Das sagte ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur am Dienstagabend (Ortszeit).

Die Ursache fĂŒr die Explosion in dem kommerziell genutzten GebĂ€ude am Dienstagnachmittag in der Hauptstadt Dhaka war demnach zunĂ€chst unklar. Nach Polizeiangaben gab es zumindest vorerst keinen Hinweis auf einen Terrorangriff. Die Explosion habe auch zwei NachbargebĂ€ude beschĂ€digt.

Die Rettungsarbeiten dauerten am Abend an. Aufnahmen des lokalen Fernsehsenders Channel 24 zeigten, wie RettungskrĂ€fte mit Lampen in dem Schutt nach Überlebenden suchten. Der Chef des Dhaka Medical College Hospital, Nazmul Haque, sagte, dass knapp 200 Verletzte in sein Krankenhaus gebracht worden seien.

(text:sda/bild:unsplash)