10 April 2023

13 Kilometer Stau bei Oster-R├╝ckreisewelle am Gotthard

Auf der S├╝d-Nord-Achse der Autobahn A2 hat die R├╝ckreisewelle am Ostermontag erwartungsgem├Ąss zu einem langen Stau gef├╝hrt. Vor dem S├╝dportal des Gotthard-Strassentunnels wuchs der Stau bis zum fr├╝hen Abend auf eine L├Ąnge von 13 Kilometern an.

Die Wartezeit betrug bis zu zwei Stunden und zehn Minuten, wie der Touring Club Schweiz (TCS) vor 18.00 Uhr mitteilte. Die gr├Âssten Behinderungen vor dem Tunnelportal in Airolo im Tessin erwartete der Verkehrsdienst Viasuisse bis 22.00 Uhr. Aber auch am Dienstag und an den Folgetagen kann es den Angaben zufolge immer wieder zu Wartezeiten kommen.

Auch auf dem Weg in den S├╝den staute es am Montag. Vor dem Nordportal in G├Âschenen in Uri erreichte die Staul├Ąnge am Mittag vier Kilometer.

In mehreren Schweizer Kantonen und in einigen deutschen Bundesl├Ąndern begannen die Fr├╝hlingsferien am Oster-Wochenende. Der Stau zum Ferienbeginn in Richtung S├╝den hatte in Uri am Karfreitag zeitweise bis zu 19 Kilometern L├Ąnge erreicht. Die Wartezeiten lagen teils bei ├╝ber drei Stunden.

(text:sda/bild:sda)