11 September 2023

1. Berner Bitcoin-Konferenz mit Erfolg

Vor ausverkauftem Haus (200 Besucher) er├Âffnete Raphael Lanz, Stadtpr├Ąsident von Thun, zusammen mit Manfred Locher, Stadtratspr├Ąsident von Thun, die erste Bitcoin Konferenz im Kanton
Bern. Moderiert wurde die Konferenz durch Ronnie Grob, Chefredaktor des Magazins ┬źSchweizer Monat┬╗. Das Publikum zog G├Ąste aus der ganzen Schweiz und sogar Deutschland an, die im Bereich Bitcoin bereits erfahren sind oder auch Neulinge, die sich ein Bild des digitalen Geldes machen wollten. Im durchaus breite Publikum fanden sich Experten, interessierte
Partner:innen, Eltern, Kinder und Jugendliche.

Das abwechslungsreiche Programm beinhaltete unter anderem ein Polit-Podium zum Thema ┬źBitcoin ist f├╝r alle da!┬╗. Die hochstehende Diskussion sorgte f├╝r grosse Begeisterung beim Publikum.Bitcoin stiess von links bis rechts auf grosse Zustimmung. Befragt danach, welche Grundwerte Bitcoin verk├Ârpert, die mit den Werten der unterschiedlichen Parteien ├╝bereinstimmen, wurde h├Ąufig Freiheit, Selbstverantwortung, Inklusion und F├Ârderung der erneuerbaren Energien genannt.

Die n├Ąchste Ausgabe ist f├╝r in einem Jahr geplant.

(text:pd,jae/bild:zvg verein bitcoin alps)