Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Wimmis: Wanderweg von Wimmis über die Alp Ahorni auf den Niesen kann wieder freigegeben werden.

Im letzten Herbst musste der Weg wegen erhöhter Steinschlaggefahr gesperrt werden. In einzelnen Abschnitten besteht zwar weiterhin Steinschlaggefahr, jedoch im vertretbaren Rahmen und wie es auf Bergwanderwegen allgemein erwartet werden muss. Die Wanderer werden mit Warntafeln auf das korrekte Verhalten hingewiesen. Sobald die neuen Tafeln installiert sind, wird der Weg offiziell freigegeben.