24 Mai 2021

Wilderswil: Die Vorreiterrin punkto Frauenförderung in der Gemeindepolitik

In der Gemeindepolitik sind Frauen oft immer noch untervetreten, im lĂ€ndlichen Raum noch mehr als im urbanen. Nicht so in Wilderswil: Im Gemeinderat der Interlakner Vorortsgemeinde gibt es eine Frauenmehrheit. Etwas, dass noch nicht einmal den StĂ€dten Bern oder Thun gelungen ist. Wilderswil ist also eine Vorreiterin was Frauenförderung in der Lokalpolitik anbelangt. Hier werde sich fĂŒr die Frauenförderung viel Zeit genommen, sagt die ehemalige Wilderswiler GemeindeprĂ€sidentin Marianna Lehmann (FDP), es sei wichtig, dass sich Frauen gut vernetzen. Ausserdem brauche es Vorbilder von anderen Frauen, die Ämter bekleiden. Ein solches Vorbild ist Lehmann gleich selber: Sie war 8 Jahre lang GemeindeprĂ€sidentin von Wilderswil.

(text:cs/bild:unsplash)