6 Juni 2021

Steffisburg: FDP will das Gemeindepräsidium

Konrad Moser, Leiter des Departements Finanzen (FDP), will am 26. September 2021 f√ľr das Gemeindepr√§sidium kandidieren und in dieser Funktion den Steffisburgerinnen und Steffisburgern Perspektiven schaffen. F√ľr seine Kandidatur als Gemeindepr√§sident von Steffisburg hat Konrad E. ¬ęKoni¬Ľ Moser gute Gr√ľnde: ¬ęAls Steffisburger in vierter Generation habe ich tiefe lokale Wurzeln. Ich bin gerne Gemeinderat und empfinde es als eine Ehre, mich f√ľr die Zukunft von Steffisburg einsetzen zu k√∂nnen.¬Ľ

Moser ist seit 2015 im Steffisburger Parlament und war Mitglied der Aufsichts- und Gesch√§ftspr√ľfungskommission. Am 1. Januar dieses Jahres √ľbernahm er als Gemeinderat die Leitung des Departements Finanzen. Es ist ihm ein Anliegen, die vom heutigen Gemeindepr√§sidenten J√ľrg Marti lancierten Projekte erfolgreich zu realisieren. Als F√ľhrungsperson und Netzwerker mit Erfahrung ‚Äď vom Detailhandel bis zum Grosskonzern ‚Äď liegt ihm das Anpacken und Umsetzen im Blut.

Zudem ist Konrad Moser √ľberzeugt, mit seinen F√§higkeiten und dem Drang nach Innovation, das Gemeinderatskollegium und die Verwaltung mit neuen Ans√§tzen unterst√ľtzen zu k√∂nnen. Es ist ihm wichtig, die Meinungsbildung der W√§hlergenerationen st√§rker einzubeziehen. Ausserdem will Moser die in den letzten Jahrzehnten entstandene Vielfalt in Steffisburg als attraktiven Wohn- und Arbeitsort mit einem guten Bildungsangebot weiterentwickeln.

(text&bild:pd)