Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Wattenwil: Keine Spur von Forellen

Bachforellen die als Jährlingsbesatz in der Gürbe und Saane ausgesetzt werden, überleben nicht. Dies zeigen Untersuchungen der Universität Lausanne in Zusammenarbeit mit dem Fischereinspektorat sowie verschiedenen Fischerei- und Pachtvereinigungen des Kanton Bern. 2016 wurden 3000 markierte Bachforellen als Jährlingsbesatz ausgesetzt. Währen drei Jahre wurde gerade eine einzige markierte Bachforelle wieder gefunden. Diese Form des Besatzes kann deshalb keinen Beitrag zur Stützung natürlicher Bachforellen Populationen beitragen.