29 Juni 2021

Walk-In f├╝r die Covid-Impfung

Seit dieser Woche bieten alle zehn Impfzentren des Kantons Bern w├Ąhrend den ├ľffnungszeiten Walk-in-M├Âglichkeiten an. Damit m├Âchte der Kanton den Zugang zur Impfung noch einfacher machen. Personen, die technische oder sprachliche Unterst├╝tzung bei der Registrierung suchen, k├Ânnen sich vor Ort helfen lassen. Das Walk-in-Angebot umfasst die Registrierung und Impfung gleich vor Ort. Aber auch bereits registrierte Personen k├Ânnen ohne vorherige Terminvereinbarung von diesem Angebot profitieren. Der Normalbetrieb l├Ąuft aber weiter, so dass es im Walk-in-Sektor zu Wartezeiten kommen kann.

F├╝r Impfwillige sind aktuell an allen Impforten noch viele Impftermine frei. Die Nachfrage wird bald zur├╝ckgehen und damit werden auch die Impfkapazit├Ąten heruntergefahren. Jetzt ist es am einfachsten, einen passenden Termin in der N├Ąhe zu finden.
Das Impfzertifikat wird automatisch wenige Minuten nach der zweiten Impfung ausgestellt und erm├Âglicht zum Beispiel den Zutritt zu Grossveranstaltungen und k├╝nftig wohl auch das internationale Reisen.

(text:pd/bild:unsplash)