23 Juni 2021

Vulkan in Japan ausgebrochen

In Japan ist erneut ein Vulkan ausgebrochen. Der 799 Meter hohe Otake auf der im S├╝dwesten des Landes gelegenen Vulkaninsel Suwanose spuckte Gesteinsbrocken bis in eine H├Âhe von rund einem Kilometer, wie Medien am Mittwoch berichteten. Berichte ├╝ber Verletzte gab es zun├Ąchst nicht. Auf der Insel gibt es ein kleines Dorf mit rund zwei Dutzend Haushalten. Die Beh├Ârden warnten die Bewohner, sich dem Berg zu n├Ąhern. Der Schichtvulkan, der die Insel bildet, geh├Ârt zu den weltweit aktivsten Vulkanen und war erst im vergangenen Jahr mehrmals ausgebrochen. Das fern├Âstliche Inselreich Japan z├Ąhlt insgesamt rund 110 aktive Vulkane. Etwa 50 davon werden rund um die Uhr ├╝berwacht, darunter auch der Otake.

(text:sda/bild:unsplash)