15 Juni 2022

Ukraine sucht nach moderner Raketenabwehr

Die Ukraine hat von ihren ausl├Ąndischen Partnern erneut moderne Raketenabwehrwaffen angefordert, um russische Angriffe aus der Distanz zur├╝ckschlagen zu k├Ânnen. Pr├Ąsident Wolodymyr Selenskyj k├╝ndigte noch f├╝r diese Woche wichtige Gespr├Ąche ├╝ber die Beschaffung solcher Systeme an. Er sagte nicht, mit wem er sprechen werde – es seien aber nicht nur europ├Ąische Politiker. „Wir wiederholen gegen├╝ber unseren Partnern, dass die Ukraine moderne Raketenabwehrwaffen ben├Âtigt“, sagte er.

In der Ostukraine dauerten die erbitterten K├Ąmpfe um die Grossstadt Sjewjerodonezk an. Russland k├╝ndigte f├╝r Mittwoch die Schaffung eines humanit├Ąren Korridors an. Durch diesen sollen sich Zivilisten in Sicherheit bringen k├Ânnen, die im ├Ârtlichen Chemiewerk Azot Zuflucht gesucht haben. In den Kellern unter dem Werk werden dem Verteidigungsministerium in Moskau zufolge 540 bis 560 Zivilisten vermutet.

(text:sda/bild:unsplash)