24 Mai 2021

Uetendorfberg: Vom Taubstummenheim zur Arbeits- und Wohngemeinschaft

Die Stiftung Uetendorfberg feiert dieses Jahr den hundertsten Geburtstag. Gegr├╝ndet als Taubstummenheim ist Uetendorfberg heute eine moderne Arbeits- und Wohngemeinschaft f├╝r rund hundert Bewohnerinnen und Bewohner. Zwar sind auch heute rund die H├Ąlfte der Bewohnerinnen und Bewohner von einer H├Ârbeeintr├Ąchtigung betroffen. Allderdings stehen die Angebote heute auch h├Ârenden Menschen zur Verf├╝gung. Wegen Corona ist ein grosses Jubil├Ąumsfest schon letztes Jahr abgesagt worden. Gefeiert werden soll daf├╝r bald zusammen mit der Einweihung eines Neubaus.

(text:tk/bild:stiftung uetendorfberg)