13 Mai 2021

Tina Turner in Hall of Fame aufgenommen

Musik-Stars wie Tina Turner, Carole King und Jay-Z haben es in die Ruhmeshalle des Rock & Roll geschafft. Zudem werden in diesem Jahr auch Musiker Todd Rundgren und die Bands Foo Fighters und The Go-GoÔÇÖs aufgenommen, wie die Hall of Fame in Cleveland im US-Bundesstaat Ohio am Mittwoch mitteilte. Sie waren aus einer Gruppe von 16 Anw├Ąrtern ausgew├Ąhlt worden. Am 30. Oktober sollen die K├╝nstler bei einer feierlichen Veranstaltung in Cleveland offiziell eingef├╝hrt werden.

Die D├╝sseldorfer Elektronikband Kraftwerk soll ausserdem den Sonderpreis „Early Influence Award“ erhalten, mit dem K├╝nstler geehrt werden, deren Musik und Stil einen Einfluss auf die Rock-Szene hatten. Kraftwerk war seit 2003 bereits sechs Mal f├╝r die Aufnahme in die Ruhmeshalle nominiert gewesen, schaffte es aber in der Endrunde noch nicht unter die Auserw├Ąhlten.

├ťber die Auswahl entscheiden mehr als 1200 Musiker, Musikwissenschaftler und andere Mitglieder der Branche. Auch die Stimmen von Fans fliessen mit ein. Bedingung f├╝r die Aufnahme in die Ruhmeshalle ist, dass das erste Album mindestens 25 Jahre zur├╝ckliegen muss.