13 Juni 2021

Thun: Zwei Drittel sagen NEIN zur Zonenplaninitiative

65,91 Prozent der Thuner Stimmberechtigten lehnen die ┬źThuner Zonenplaninitiative┬╗ ab. Damit bleibt die betroffene Bauparzelle im Lerchenfeld in der Zone f├╝r Arbeiten und die AVAG kann die Realisierung des regionalen Abfallsammelhofs weiterverfolgen.

Mit 10ÔÇÖ245 Nein (65,91 Prozent) zu 5298 Ja (34,09 Prozent) haben die Stimmberechtigten der Stadt Thun am 13. Juni 2021 die ┬źThuner Zonenplaninitiative: F├╝r die Erweiterung von Sport und Freizeit. Kein regionaler Abfallsammelhof mit Recyclingcenter neben dem Fussballstadion Lerchenfeld┬╗ abgelehnt. Damit folgt die Stimmbev├Âlkerung der Empfehlung von Gemeinderat und Stadtrat. Die Stimmbeteiligung lag bei 51,36 Prozent.

Mit der Ablehnung der Initiative bleibt die heutige Gr├╝nfl├Ąche (Parzelle Nr. 3308) im Lerchenfeld in der Zone f├╝r Arbeiten. Dies erm├Âglicht es der AG f├╝r Abfallverwertung AVAG, die Realisierung des geplanten regionalen Abfall- und Entsorgungszentrums mit Recyclingcenter weiter zu verfolgen. Die Parzelle eignet sich aufgrund der Lage am Stadtrand, zwischen Autobahn und Allmendstrasse ideal f├╝r den neuen regionalen Sammelhof. ┬źIch freue mich, dass die Thunerinnen und Thuner dem Gemeinderat mit diesem Resultat ihr Vertrauen aussprechen. Die Bev├Âlkerung anerkennt den Bedarf eines neuen regionalen Sammelhofs und erachtet den geplanten Standort im Lerchenfeld als geeignet┬╗, so Stadtpr├Ąsident Raphael Lanz.

Unabh├Ąngig davon, was auf der Parzelle gebaut wird, hat die Stadt Thun eine Erschliessungspflicht und ist verantwortlich f├╝r die Funktion und Sicherheit ihrer Strassen, d.h. die Flugplatzstrasse muss saniert und mit zwei Trottoirs ausgebaut werden. Die Stadt hat deshalb ein ordentliches Verfahren zum Erlass einer Strassen├╝berbauungsordnung f├╝r die Flugplatzstrasse eingeleitet. In einem n├Ąchsten Schritt wird die ├Âffentliche Mitwirkung erfolgen.
Parallel dazu kann die AVAG nun ihre Planung f├╝r das regionale Abfall- und Entsorgungszentrum weiter vorantreiben.

(text:pd/bild:archiv)