26 Februar 2021

Thun: STI Buschauffeure verkaufen wieder Tickets

Ab Montag 1. M├Ąrz wird der Fahrausweisverkauf durch das Fahrpersonal wieder aufgenommen und die vorderste T├╝re ├Âffnet daf├╝r. Die STI empfielt aber in einem Schreiben, die Fahrausweise weiterhin ├╝ber die digitalen Kan├Ąle oder am Automaten sowie am STI- Ticketshop zu kaufen. “ Wir haben vor allem bei Linien in l├Ąndlichen Gebieten R├╝ckmeldungen erhalten, dass die Leute zum Teil keine M├Âglichkeiten f├╝r einen Ticketkauf haben“, sagt STI Betriebsleiter Erich Seiler gegen├╝ber Radio BeO. Dazu wolle die STI nat├╝rlich auch die Einnahmen der Tiketverk├Ąufe sicherstellen, erkl├Ąrt Erich Seiler weiter.

Die Absperrung der ersten Sitzreihe wird wiederum dahingehend angepasst, dass der Durchgang in den Fahrgastraum frei wird. Die Fahrg├Ąste werden aber weiterhin angehalten, grunds├Ątzlich bei den hinteren T├╝ren ein- und auszusteigen. ( Quelle: STI/msi)