Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Thun: STI Bus AG verkauft wieder Tickets durch das Fahrpersonal ab dem 8.Juli

Nach knapp vier Monaten Unterbruch wird der Fahrausweisverkauf durch das Fahrpersonal am Mittwoch, 8. Juli 2020 wieder aufgenommen. Für den Fahrausweiskauf wird die vorderste Tür wieder geöffnet. Das öV-Schutzkonzept sowie die Verhaltens- und Hygieneregeln des Bundesamts für Gesundheit (BAG) gelten unverändert. Ergänzend dazu gilt ab Montag, 6. Juli 2020 die schweizweite Maskenpflicht im öV. Grundsätzlich empfiehlt die STI, die Fahrausweise über die digitalen Verkaufskanäle, am Automaten oder am STI Ticket-Shop zu kaufen. Die erste Sitzreihe bleibt abgesperrt. Die Absperrung wird dahingehend angepasst, dass der Durchgang zum Fahrgastraum frei ist. Der Ausstieg erfolgt weiterhin ausschliesslich bei den hinteren Türen. Im Fahrzeuginnern machen Bodenkleber und Plakate auf die einzuhaltenden Massnahmen aufmerksam.