Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Thun: Stadtorchester kann nicht proben, hält sich aber bereit

Die Konzete des Thuner Stadtorchesters im KKThun vom 21. und 22. November fallen dem Coronavirus zum Opfer. Mit den aktuell im Kanton Bern gültigen Massnahmen ist eine Durchführung nicht erlaubt. Man wisse noch nicht, wie es weitergeht – schreibt Christoph Müller, Präsident des Thuner Stadtorchesters, in einer Mitteilung – wisse man im Moment nicht. Die Situation werde laufend überprüft, allerdings seien zur Zeit auch keine Proben möglich. Das Orchester halte sich aber bereit für die Zeit wenn Aufführungen mit realistischen Besucherzahlen wieder erlaubt sind.