Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Thun: Stadt soll Errichtung von Taubenschlägen prüfen

Der Gemeinderat soll die Errichtung von städtischen Taubenschlägen und einer Pflegestation prüfen, fordert eine Gruppe von Thuner Stadträt*innen. Das aktuelle Taubenkonzept sei nicht mehr zeitgemäss und verursache für die Tiere unnötiges Leid, argumentieren die Postulatint*innen. Mit den Taubeschlägen würde – weil sich die Tauben mehrheitlich dort aufhalten würden – nicht nur weniger Kot in der Innenstadt landen, sondern man könne auch Geburtenkontrolle durchführen, indem man zum Beispiel Eier durch Attrappen aus Gips ersetzt. Andere Städte, wie zum Beispiel Bern, hätten damit schon gute Erfahrungen gemacht. Der Thuner Stadtrat entscheidet am 22. Januar über die Vorlage.