Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Thun: Siegermuni von Matthias Sempach verletzt seinen Betreuer

Fors vo dr Lueg wurde am Mittwoch am Zuchtstiermarkt in Thun erwartet, kam aber nicht. Der Platz 256 auf dem Läger war leer. Der neuneinhalbjährige Stier hatte am Vortag einen Unfall verursacht, wie sein Besitzer Schwingerkönig Matthias Sempach mitteilt, aber er “ist bereits wieder auf dem Weg der Besserung”.

Das Tier habe vor und nach dem Vorfall keine bösartigen Charakterzüge gezeigt, aber aufgrund des Vorfalls wurde kurzfristig entschieden, nicht mit dem Stier am Munimärit in Thun teilzunehmen. Wie die Geschichte mit Fors vo dr Lueg weitergeht, ist zurzeit offen. Das wohl des Tieres und die Sicherheit des Umfeldes stünden dabei aber jederzeit im Vordergrund.