Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Thun: Selbsthilfegruppe gegen chronische Schmerzen

In Thun entsteht eine neue Selbsthilfegruppe «Chronische Schmerzen». Nach dem Motto “geteiltes Leid, halbes Leid”, möchten sich betroffene Personen gegenseitig im Umgang mit ihrem schmerzhaften Alltag unterstützen.

Chronische Schmerzen sind ständige Begleiter, langanhaltend, können viele Ursachen haben und sind häufig nicht genau lokalisierbar. Die Behandlung chronischer Schmerzen ist meistens sehr komplex, langwierig und oft erfolglos. Von chronischen Schmerzen spricht man, wenn Schmerzen weiterbestehen, obwohl die Behandlung der Verletzung oder Krankheit längst abgeschlossen ist. Die körperlichen, psychischen und sozialen Folgen chronischer Schmerzen können in Wechselwirkung miteinander treten und zur sogenannten Schmerzkrankheit führen. Die Schmerzen hören nicht auf, beeinflussen den Alltag und machen oft mutlos.

Interessierte und Betroffene Personen können sich bei Selbsthilfe BE melden.