Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Thun: Rotweiss Thun spielt am Samstag im Europacup

Die Handballerinnen von Rotweiss Thun spielen am Samstag 10.10.2020 in ihrer Heimstätte in der Gotthelfhalle ihr erstes Spiel im diesjährigen Europacup. Dieses Turnier findet, wie vieles andere auch, unter sehr speziellen Bedingungen statt. So wurde kurzfristig eine kleine Modusanpassung eingeführt: Anstatt, dass das Weiterkommen in einem Hin- und einem Rückspiel ermittelt wird, entscheidet in diesem Jahr nur ein Spiel übers Weiterkommen oder Ausscheiden. Ein erstes KO-Spiel dieser noch jungen Saison, das am Samstagabend in Thun über die Bühne geht. Zudem wurde darauf verzichtet eine Auslosung der Paarungen zu machen. Wegend er Coronavirus-Krise und den dadurch entstandenen Unsicherheiten bezüglich dem Reisen, wurden die Paarungen zugeteilt. So kommt's am Samstag nicht zu einem interessanten Vergleich mit einem internationalen Gegner, sondern zu einem erneuten Wiedersehen mit einem nationalen Kontrahenten, den Spono Eagles aus Luzern. Ein Schweizer Duell also. Dem Sieger vom Samstagabend steht ein weiteres Schweizer-Duell bevor. Es wartet das Spiel gegen LK Zug, welche ein Freilos geniessen.

Zuerst gilt der Fokus aber dem Europacup-Spiel vom Samstag. Das Spiel steigt um 17:00 Uhr in der Gotthelfhalle in Thun.