Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Thun: Neue Partei soll sich für Strättligen stark machen

Die Partei Strättligen-zur-Sache wurde in Thun als Reaktion auf die Ablehnung der Quartierschulinitiative durch den Stadtrat und das Vorgehen der Stadt in der Zonenplanänderung Hoffmatte gegründet, sagt Mitgründerin Karin Gyger gegenüber Radio BeO. Strättligen würde in der Stadtpolitik öfters vernachlässigt, die neue Partei soll das nun ändern, so Gyger weiter.