Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Thun: Mitwirkung zum Wasserbauplan Aare Thun Nord

Der Kanton Bern legt den Wasserbauplan Aare Thun Nord vom 22. Oktober bis 30. November 2020 zur Mitwirkung auf. Der Wasserbauplan hat zum Ziel, die Uferverbauungen an der Aare zwischen der Regiebrücke und der ARA-Brücke Uetendorf wieder in Stand zu stellen und so den Hochwasserschutz auch in Zukunft zu gewährleisten. Ausserdem soll der Abschnitt ökologisch aufgewertet und die Erholungsqualität verbessert werden. Der zuständige Oberingenieurkreis Berner Mittelland führt am 20. Oktober 2020, um 19.00 Uhr im Zehntenhaus Uetendorf und am 21. Oktober 2020, um 19.00 Uhr in der Aula Schönau in Steffisburg je einen Informationsanlass zum Wasserbauplan Aare Thun Nord durch.