Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Thun: Keine generelle Lohnerhöhung für städtisches Personal

Der Thuner Gemeinderat hat beschlossen, dem Verwaltungspersonal per 1. Januar 2021 keine generelle Lohnerhöhung zu gewähren. Gründe dafür sind die angespannte Budgetsituation und das Negativwachstum des Landesindex der Konsumentenpreise. Für individuelle, leistungsbezogene Lohnanpassungen (Stufenanstiege) stehen die reglementarisch vorgesehenen Mittel von 1,2 Prozent der Lohnsumme zur Verfügung.