11 M├Ąrz 2021

Thun: Frutiger AG trotz Coronakrise mit relativ gutem 2020

Die Frutiger AG hatte 2020 ein relativ gutes Jahr. Anders als viele andere Branchen seien die Baustellen im Kanton Bern nie geschlossen worden, wie Luc Frutiger, der die Frutiger AG zusammen mit seinem Cousin f├╝hrt, gegen├╝ber Radio BeO sagt. Die Coronakrise habe di Frutiger AG eher wegen der Hygienevorschriften besch├Ąftigt als wegen allf├Ąlligen Schliessungen. Auch h├Ątten sie 2020 mit der Sanierung der Autobahn A6 und der Umfahrung Wilderswil auch gr├Âssere Projekte gehabt. Dank dem, dass Kanton und Gemeinden auch im 2020 gebaut h├Ątten, sei das Jahr relativ gut ausgefallen. Dass aber viele Private seien aufgrund der Pandemie verunsichert seien und die momentane Wirtschaftsentwicklung nicht rosig aussehe, stimme zur Zeit f├╝r die Zukunft etwas weniger zuversichtlich.

(text:cs/bild:unsplash)