Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Thun: Bisher zwei Kandidierende für die Nachfolge von Regierungsstatthalter Marc Fritschi

Nach mehr als einem Jahrzehnt tritt Marc Fritschi, Regierungsstatthalter in Thun, nicht mehr zur Wahl an. Für die Erneuerungswahl haben sich bisher zwei Kandidierene in Poistion gebracht. Das ist einerseits Simone Tschopp (parteilos), die von den Grünen und der SP unterstützt wird und bereits solide Erfahrungen in den Aufgabenbereichen eines/einer Regierungsstatthalter*in vorweisen kann. Die Bürgerlichen unterstützen ihrerseits Mathias Berger (SVP), der dank seinen Engagements in der Wirtschaft und als Jurist ebenfalls bestens mit den Abläufen des Regierungsstatthalteramts vertraut ist. Die Gesamterneuerungswahlen der Regierungstatthaltenden findet voraussichtlich am 13. Juni 2021 statt.