Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Thun: Aufmerksamer Pilot verhindert Flugunfall

Der Pilot startete am 1. September 2018 mit dem ehemaligen militärischen Trainingsflugzeug in Thun. Nach dem Start stellte der Pilot beim Übergang in den Horizontalflug unübliche Vibrationen fest. Er verringerte umgehend die Leistung und landete das Flugzeug ohne weitere Vorkommnisse auf der Graspiste. Indem der Pilot nach dem Start die Motorleistung aufgrund der auftretenden Vibrationen um-gehend verringerte und sofort wieder zur Landung ansetzte, handelte er sicherheitsbewusst, stellte die SUST nun in ihrem Untersuchungsbericht fest. Aufgrund einer stark vorgeschädigten Kurbelwelle war die Wahrscheinlichkeit eines Triebwerk-ausfalls in geringer Flughöhe hoch, was zu einer Notlandung geführt hätte.