7 Juni 2021

Swisscom ab n├Ąchstem Jahr nicht mehr Partnerin von Swiss-Ski

Swiss-Ski verliert nach dem kommenden Winter eine wichtige Partnerin. Swisscom beendet dannzumal nach ├╝ber 20 Jahren die Zusammenarbeit.

Swisscom wird den im n├Ąchsten April auslaufenden Vertrag nicht mehr verl├Ąngern. Das Schweizer Telekommunikationsunternehmen sieht sich ausserstande, den Umfang seines Engagements beziehungsweise der stetig gestiegenen finanziellen Mittel nochmals zu erh├Âhen. Der Konzern will sich in Zukunft mehr in der Breite einbringen.

Die Partnerschaft zwischen Swiss-Ski und Swisscom hatte im Jahr 2001 sozusagen ├╝ber Nacht begonnen. Nach dem Grounding der Swissair ├╝bernahm Swisscom die Funktion der Generalsponsorin. Das Unternehmen blieb danach als Hauptsponsor ein verl├Ąsslicher Partner und unterst├╝tzte den Schweizer Verband sowohl in guten wie auch in weniger erfolgreichen Zeiten.

(text:sda/bild:archiv)