25 März 2021

Nordkorea feuert zwei Kurzstreckenraketen ab

Nordkorea hat bei seinem j√ľngsten Waffentest nach Angaben des s√ľdkoreanischen Milit√§rs zwei ballistische Kurzstreckenraketen in Richtung offenes Meer abgefeuert.

Die Raketen seien am Donnerstagmorgen (Ortszeit) im Abstand von knapp 20 Minuten von Hamju an der Ostk√ľste gestartet und 450 Kilometer weit geflogen, teilte S√ľdkoreas Generalstab mit. Zuvor hatte die oberste Kommandostelle von zun√§chst nicht identifizierten Geschossen gesprochen. UN-Resolutionen verbieten dem wegen seines Atomwaffenprogramms isolierten Nordkorea den Test ballistischer Raketen, die je nach Bauart auch einen Atomsprengkopf tragen k√∂nnen.

(text:sda/bild:pixabay)