15 Januar 2021

Steffisburg: Schwemmholz an der Zulg mit Holzerei begegnen

Im Rahmen der Projektbearbeitung Hochwasserschutz/Längsvernetzung Zulg wurde dem Problem Schwemmholz grosse Bedeutung beigemessen. Die Hochwasserereignisse 2012 und 2015 haben gezeigt, dass neben dem eigentlichen Wasseranfall das Schwemmholz zum grossen Problem werden könnte. Auch mit dem Bau des Holzrechens ist es unumgänglich, die Gerinneholzerei, insbesondere im unteren Abschnitt der Zulg, voranzutreiben.

Der Steffisburger Gemeinderat hat bereits im Jahr 2018 einen Kredit f√ľr die Erarbeitung eines Vorprojekts gesprochen. Basierend auf diesem Vorprojekt wurde nun der Abschnitt Gumm-Waggelisteg detailliert bearbeitet. Die Holzereiarbeiten k√∂nnen jetzt ausgef√ľhrt werden. Der Gemeinderat hat f√ľr die Gerinneinhangpflege an der Zulg einen Kredit von 67’700 Franken bewilligt.Die Arbeiten beginnen am 20. Januar 2021 und dauern rund drei Wochen.