8 März 2021

Steffisburg: Parlament diskutiert ĂĽber Neugestaltung von Friedhof Eichfeld

Im März 2018 hat der Gemeinderat der Gesamtplanung Friedhof Eichfeld und dem neuen Gestaltungskonzept für das Gemeinschaftsgrab und die Parkplätze zugestimmt. Seither sind verschiedene Projektvorschläge im Raum gestanden und diskutiert worden. Das aktuellste Projekt, welches auch an der nächsten Parlamentssitzung am 19. März diskutiert wird, sieht hauptsächlich zwei Änderungen vor: Einerseits sollen neue Parkplätze entstehen und andererseits soll das Gemeinscahftsgrab neu gestaltet werden.

Die Finanzkommission gab dem Gemeinderat im letzen Jahr den Auftrag zu prüfen wie bei diesem Projekt noch Kosten gespart werden können. Im Rahmen dieser Überprüfung fiel dann eine Skulptur von Steffisburger Steinbildhauer aus dem Projekt. Dies hat grosse Diskussionen ausgelöst und wird ebendiese wohl auch an besagtem 19. März auslösen. Jedoch ist Bettina Joder Stüdle aus dem Steffisburger Gemeinderat positiv gestimmt, dass schlussendlich diesem Projekt zugestimmt werden kann.

Sollte das der Fall sein, dass das Parlament dieses Projekt annimmt, dann geht Bettina Joder SĂĽdle davon aus, dass das Umsetzen sehr rasch einsetzen wird. Die Vorbereitungen seien schon so weit, dass im Falle einer Genehmigung sofort mit der Umsetzung begonnen werden kann.

(text:ye/bild:beo)