24 August 2021

Steffisburg: Absage ChrischtchindlimÀrit 2021

Aufgrund der geltenden Schutzmassnahmen hat der Gemeinderat entschieden, auf die DurchfĂŒhrung des ChrischtchindlimĂ€rits vom 10. Dezember 2021 zu verzichten. Grossveranstaltungen ab 1’000 Personen können wieder stattfinden, wenn der Zugang auf Personen mit einem gĂŒltigen Covid-Zertifikat begrenzt ist und eine Bewilligung der zustĂ€ndigen kantonalen Behörde vorliegt. Die Kontrolle der Covid-Zertifikate kann nur mit einer geordneten und lĂŒckenlosen DurchfĂŒhrung der Zugangskontrolle sichergestellt werden. Eine lĂŒckenlose Eingangskontrolle zur PrĂŒfung der Covid-Zertifikate (geimpft, getestet, genesen) wĂ€re am ChrischtchindlimĂ€rit mit seinen zahlreichen Markt- und VerpflegungsstĂ€nden und tausenden von Besucherinnen und Besuchern nur mit grossen und unverhĂ€ltnismĂ€ssigen Investitionen in die Infrastruktur (EinzĂ€unung des Marktareals sowie der Eingangsbereiche mit der entsprechenden AusrĂŒstung) und einem enormen personellen Aufwand verbunden, der die Möglichkeiten der Gemeinde ĂŒbersteigt. Der Gemeinderat hofft, dass der ChrischtchindlimĂ€rit nĂ€chstes Jahr im Dezember 2022 wieder stattfinden kann. Das genaue Datum und die Art und Weise der DurchfĂŒhrung wird zu einem spĂ€teren Zeitpunkt kommuniziert.

(text:pd/bild:unsplash)