18 Juli 2021

Stau vor Gotthard-Nordportal erreicht eine Länge von 10 Kilometern

Auch am Sonntag ist vor dem Gotthard-Nordportal viel Geduld gefragt: Am Mittag erreichte der Stau zwischen Erstfeld UR und Göschenen UR eine Länge von 10 Kilometern.

Dies bedeutet einen Zeitverlust von bis zu einer Stunde und 40 Minuten, wie der TCS auf Twitter meldete. Die Einfahrt Göschenen ist gesperrt.

Bereits am Samstag war es vor dem Gotthard zu langen Wartezeiten gekommen. Am Samstagnachmittag wuchs die Blechlawine auf der Autobahn in Richtung S√ľden zwischenzeitlich auf 15 Kilometer an. Die Wartezeit betrug bis zu zweieinhalb Stunden.