Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

St. Stephan: Alle Stromkunden sollen Gemeindeabgaben bezahlen

Bisher haben nur die Stromkunden im Versorgungsnetz der BKW Energie AG die Gemeindeabgabe von 1,5 Rappen pro Kilowattstunde Strom bezahlt. Sofern die Stimmberechtigten zustimmen, soll die Gemeindeabgabe mit dem neuen Reglement über die Konzessionsabgabe für die Elektrizitätsversorgung auf eine neue rechtliche Grundlage gestellt und auf das ganze Gemeindegebiet ausgedehnt werden. Statt circa 40’000 Franken sollen neu ungefähr 70’000 Franken pro Jahr in die Gemeindekass fliessen. Das neue Reglement sieht mit einer Spezialfinanzierung vor, dass die Gelder der Gemeindeabgabe zweckgebunden für die Erneuerung und den Unterhalt der Gemeindestrassen und die gemäss Strassenbeitragsreglement beitragsberechtigten Strassen zu verwenden sind. Die Gemeindeversammlung stimmt am 21. August über das dazugehörige Reglement ab.