Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Spiez: Solina hatte 100 Bewohnende in Quarantäne

Da sich drei Mitarbeitende des Wohn-, Pfelge- und Betreuungsheims Solina in Spiez mit dem Coronavirus angestecekt hatten, musste ein ganzes Haus mit 100 Bewohnenden in Quarantäne gesetzt werden. Dank den getroffenen Sofortmassnahmen sei es gelungen, sagt Standortleiter Thomas Schwar, dass sich niemand der Bewohnerinnen und Bewohner angesteckt habe. Besuche seien auch während der Quarantäne – natürlich mit den entsprechenden Schutzmassnahmen – möglich gewesen.