Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Spiez: Bürgerliche verlieren zwei Sitze

Die Stimmbürger von Spiez haben heute den Gemeinderat gewählt. Bei der Wahl verlieren die Bürgerlichen zwei Sitze. Heinz Egli von der BDP ist zurückgetreten und nicht mehr zur Wahl gestanden. Zudem wurde von der SVP Ulrich Zimmermann abgewählt. Neu und das erste Mal vertreten im Gemeinderat Spiez ist die Grüne Partei. Sie wird von Anna Katharina Zeilstra vertreten. Zudem sichert sich die SP einen weiteren Sitz mit Marianne Hayoz Wagner. Auffällig ist der hohe Frauenanteil: von sieben Mitgliedern sind sechs Frauen. Neu sieht der Gemeinderat Spiez so aus: Ursula Zybach SP, Jolanda Brunner-Zwiebel SVP, Anna Fink-Eggenberger EVP, Pia Hutzli FS, Rudolf Thomann SVP, Anna Katharina Zeilstra Grüne und Marianne Hayoz Wagner SP.