23 Juli 2021

Spiez: Beachsoccer Finale – Fokus liegt ganz auf dem Sport

Heute Freitag startet das Beachsoccer-Finale in der Bucht in Spiez. Aufgrund der Coronasituation musste das Rahmenprogramm abgesagt werden – der Fokus liegt nun ganz bei den Spielen.

Auf das Foodfestival mit Rahmenprogramm wird dieses Jahr verzichtet. Der Grund ist, dass damit nicht mehr als die gem├Ąss Covid-Verordnung f├╝r Veranstaltungen ohne Zugangsbeschr├Ąnkung erlaubten 500 Besucher:innen in die Bucht kommen. Eine Veranstaltung mit Zugangsbeschr├Ąnkung und Covidzertifikat w├Ąre in der vorhandenen Zeit nicht organisierbar gewesen. Ausserdem spielen auch finanzielle Aspekte eine Rolle, wie Sandro Spaccarotella, Leiter der Schweizer Meisterschaft, gegen├╝ber Radio BeO mitteilt.

Nun liege der Fokus ganz bei den Spielen, so Spaccarotella weiter. Am Freitag stehen die Cupfinalpartien der Frauen und M├Ąnner auf dem Programm. Der Beach Soccer Club Thun spielt gegen den BSC Havana Shots Aargau um den Cupsieg. Bei den Frauen spielt GC gegen Rappiranhas.

Am Samstag geht die nationale Meisterschaft in die Endphase.

(text:chl/bild:beacharenaspiez)