Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Ski: Kein Startplatz für Joana Hählen im WM Super G

Das Schweizer Quartett für den Super-G der Frauen an der WM in Are steht. Am Dienstag starten Lara Gut-Behrami, Jasmine Flury, Corinne Suter und Wendy Holdener. Joana Hählen hat die Selektionskriterien ebenfalls erfüllt. Da nur vier Startplätze zur Verfügung stehen, muss die Berner Oberländerin über die Klinge springen. Sie wird am kommenden Sonntag in der Abfahrt zum Einsatz kommen.

(Mehr dazu im Sonntag Info 12.00 Uhr)

 

03.02.2019
16:15
 
 
BeO-Sport 03.02.2019
03.02.2019
16:10
 
 
BeO-Sport 03.02.2019
03.02.2019
14:10
 
 
BeO-Sport 03.02.2019
03.02.2019
12:35
 
 
BeO-Sport 03.02.2019