Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Ski Alpin: Vier Schweizer im 2. Riesenslalomlauf in Adelboden am Chuenisbärgli mit dabei

Zur Halbzeit gibt es aber eine italienische Doppelführung: Luca de Aliprandini und Landsmann Giovanni Borsotti führen das Klassement an. Dahinter folgt allerdings schon der erste Schweizer: Loïc Meillard ist auf Podestkurs und verliert auf die Laufbestzeit nur 11 Hundertstel. Ebenfalls für ein Schweizer Ausrufezeichen sorgte Daniele Sette mit Zwischenrang 13. Die weiteren Schweizer: Im 2. Lauf dabei sind neben Loïc Meillard und Daniele Sette auch Cédric Noger (19. Rang) und Justin Murisier (24. Rang). Gino Caviezel, Thomas Tumler und Elia Zurbriggen schieden aus.