Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Signau: Brand nach Blitzeinschlag in Bauernhaus

In der Nacht auf Mittwoch hat in Signau ein Bauernhaus gebrannt. Der Brand wurde aktuellen Erkenntnissen zufolge durch einen Blitzeinschlag ausgelöst. Drei Personen, die sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs im Bauernhaus befunden hatten, konnten sich selbständig ins Freie begeben. Mehrere Personen, darunter auch Dritte, die zu Hilfe geeilt waren, wurden vor Ort durch die Sanität medizinisch kontrolliert. Verletzt wurde niemand. Gemäss jetzigem Kenntnisstand kamen beim Brand auch keine Tiere zu Schaden. Am Bauernhaus, bestehend aus Ökonomie- und Wohnteil, entstand massiver Sachschaden. Die Schadenssumme dürfte sich ersten Abklärungen zufolge auf mehrere hunderttausend Franken belaufen. Das Haus ist derzeit nicht mehr bewohnbar, für die Bewohner konnten private Unterkunftslösungen gefunden werden.