29 Juni 2022

Selenskyj fordert von UN Bestrafung Moskaus

Bei einem ├╝berraschenden Auftritt vor dem UN-Sicherheitsrat hat der ukrainische Pr├Ąsident Wolodymyr Selenskyj gefordert, Russland als „Terrorstaat“ zu bestrafen. Russland m├╝sse aus dem Sicherheitsrat ausgeschlossen werden, sagte Selenskyj, der bei einer kurzfristig anberaumten Sitzung am Dienstag in New York per Video zugeschaltet war.

In der Nacht zum Mittwoch gingen die K├Ąmpfe weiter. Die Nachrichtenagentur Ukrinform meldete zwei Raketeneinschl├Ąge in der Stadt Charkiw im Nordosten der Ukraine. Im S├╝den der Stadt sei ein Feuer ausgebrochen. Angaben ├╝ber Verletzte und Sch├Ąden lagen noch nicht vor.

(text:sda/bild:sda)