Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Seftigen: Definitiv kein Urnengang

Der für den 29. November 2020 angesetzte Urnengang für die Gesamterneue-rungswahlen des Gemeinderates und des Gemeindepräsidiums findet nicht statt. Die Ortsparteien haben sich darauf geeinigt, gemeinsam die bisherigen Ratsmitglieder ins Rennen zu schicken. Ferner wurde für das Amt des Gemeindepräsidiums einzig der bisherige Amtsinhaber Urs Indermühle zur Wahl vorgeschlagen.