13 April 2021

Schweizer Fussballerinnen kämpfen um EM-Ticket

Das Schweizer Frauen-Nationalteam k√§mpft am Dienstag in Thun im R√ľckspiel der Playoffs gegen Tschechien um die Qualifikation f√ľr die EM-Endrunde 2022 in England. Den Schweizerinnen reicht nach dem 1:1 im Hinspiel ein torloses Unentschieden oder ein Sieg, um sich einen Platz im 16 Teams umfassenden Teilnehmerfeld zu sichern.

F√ľr die favorisierte SFV-Auswahl w√§re es die zweite Teilnahme an einer Frauen-EM nach 2017 und dem Turnier in den Niederlanden. Schaffen die Schweizerinnen die Qualifikation, w√ľrde sich der Vertrag von Nationaltrainer Nils Nielsen bis nach Abschluss der WM-Qualifikation im Herbst 2022 verl√§ngern.

(text:sda/bild:archiv)