1 Mai 2021

Schweizer Curlerinnen mit weiterem hohem Sieg

Die Schweizer Curlerinnen um Skip Silvana Tirinzoni gewinnen auch ihr zweites Spiel der Weltmeisterschaft in Calgary sehr deutlich. Nach dem 10:2 gegen die Olympia-Zweiten aus S├╝dkorea bezwingen sie die Italienerinnen 9:2.

Aussichtslos im R├╝ckstand liegend, spielten die von Stefania Constantini angef├╝hrten Italienerinnen das zum obligatorischen Programm geh├Ârende 6. End fertig, ehe sie aufgaben und gratulierten. Im 5. End war den Schweizerinnen ein F├╝nferhaus zur 9:1-F├╝hrung gegl├╝ckt.

In den n├Ąchsten beiden Runden bekommen die aktuellen Weltmeisterinnen des CC Aarau eine Pause. Danach werden sie dem Duell mit Titelanw├Ąrter Kanada (Kerri Einarson) stellen.

(text:sda/bild:sda)