12 April 2021

Schweizer Curler gewinnen WM-Bronze

Die Schweizer Curler um Skip Peter De Cruz m├╝ssen sich im Halbfinal der WM in Calgary vom Titelverteidiger in Topfavoriten Schweden klar bezwingen lassen. Sie verlieren nach einem guten Start 3:11.

Im Spiel um Platz Bronze konnte sich das Team von Skip Peter De Cruz wieder steigern und bezwang Russland mit 6:5.
Damit haben die Genfer zum 4. Mal nach 2014, 2017 und 2019 WM-Bronze gewonnen.
Im Team Genf dabei ist auch der Oberl├Ąnder Sven Michel.

Gold ging zum 3. Mal in Folge an die Schweden (10:5 gegen Schotland)

(text:sda&hk/bild:sda)